Patientenfürsprecherin

„Ich helfe dabei, einen gemeinsamen Nenner zu finden“

Die langjährig bereits als Grüne Dame tätige Dr. Hiltraut Grote ist als neue Patientenfürsprecherin der Klinik Lilienthal ernannt worden. Damit können sich Patienten nun vertrauensvoll an sie als neutralen Ansprechpartner wenden, wenn sie Probleme, Wünsche oder Kritik zum Krankenhausaufenthalt äußern wollen. In ihrer neuen Rolle vertritt Dr. Grote die Interessen der Patienten gegenüber Ärzten und Pflegepersonal und vermittelt gerne auch zwischen den Parteien. „Ich freue mich sehr über die neue Aufgabe“, sagt Dr. Grote und betont: „Manchmal hilft es ja schon, sich bei jemandem auszusprechen oder die Dinge aus einer anderen Perspektive zu sehen. Ich bin dafür da, einen gemeinsamen Nenner zu finden.“  Früher war sie selbst jahrelang als Ärztin tätig, daher kann sie Patienten sowohl auf fachlicher als auch auf menschlicher Ebene optimal unterstützen.