Dr. Benjamin I. Behar

Benjamin I. Behar, Geschäftsführender Direktor Artemed SE

Geschäftsführender Direktor, Artemed SE

Dr. Benjamin I. Behar studierte Wirtschaftswissenschaften an der Freien Universität Berlin und promovierte zum Thema „Verbundstrukturen im deutschen Krankenhausmarkt“ am Institut für Management, Lehrstuhl für Unternehmenskooperation. Von 2005 bis 2008 war er Berater im Gesundheitssektor von McKinsey & Company. Er ist Stipendiat der Stiftung Deutscher Wirtschaft und Lehrbeauftragter an der Universität Hamburg (UHH) und der Freien Universität Berlin. Seit 2009 ist er bei der Artemed SE, seit 2012 als geschäftsführender Direktor. In dieser Position ist er für mehrere Häuser zuständig und verantwortet zudem verschiedene Zentralfunktionen der Gruppe.

Kontakt
Ulrike Löschke
Assistenz der Geschäftsführung
T 030 36206-362
ulrike.loeschke@artemed.de

 

 

Melanie Sander

Melanie Sander, Klinikleiterin, Klinik Lilienthal

Klinikleiterin, Klinik Lilienthal

Melanie Sander ist Gesundheitsökonomin und hat ihren Master of Science für „International Health Management“ am Imperial College London absolviert. Bis zu ihrem Einsatz in der Klinik Lilienthal war sie als Leiterin der Betriebsbuchhaltung am Stadtspital in Zürich tätig. Davor sammelte Frau Sander berufliche Erfahrungen im Healthcare Sektor einer international agierenden Beratungsfirma. Ihr universitärer Werdegang führte sie von Köln über Marburg nach London. Ärztliche und Krankenpflegepraktika in Hannover brachten ihr einige stationäre Abläufe näher. Seit August 2020 verantwortet Frau Sander als Klinikleiterin das operative Tagesgeschäft der Klinik Lilienthal.

Kontakt
T 04298 271-349
melanie.sander@artemed.de

 

Prof. Dr. Dr. med. Joseph Braun

Prof. Dr. Dr. med. Joseph Braun, Ärztlicher Direktor, Klinik Lilienthal

Ärztlicher Direktor, Klinik Lilienthal

Prof. Joseph Braun studierte Humanmedizin an der Staatlichen Universität Lüttich. Nach seiner Approbation begann er seine Karriere als Wissenschaftlicher Assistent an der Chirurgischen Klinik der Medizinischen Fakultät der RWTH Aachen und stieg dort schnell zum Oberarzt, Leitenden Oberarzt und schließlich zum Stellvertreter des Direktors auf. Seit 1994 war er Chefarzt verschiedener Kliniken. Um die Jahrtausendwende engagierte sich Prof. Braun zusammen mit Studenten auch im Ausland für die medizinische Versorgung und chirurgische Weiterbildung, u. a. bei Hilfsaktionen in Peru und Bolivien. Diese humanitären Hilfsprojekte und wissenschaftlichen Verdienste wurden seitens der Regierung gefördert und wiederholt ausgezeichnet, u. a. mit der Verleihung von Ehrendoktorwürden. Zudem war er Mitglied diverser Fachgesellschaften, Leiter des regionalen Traumazentrums am RKK in Bremen und erster Vorsitzender des Ärztlichen Vereins zu Bremen. 2016 wurde er zum Ärztlichen Direktor der Klinik Lilienthal berufen, wo er seinen großen Erfahrungsschatz seitdem zur Sicherung und Weiterentwicklung der medizinischen Qualität in der Klinik einsetzt.

Kontakt
T 04298 271-180
j.braun@klinik-lilienthal.de

 

Susanne Baden

Susanne Baden, Pflegedienstleiterin, Klinik Lilienthal

Pflegedienstleiterin, Klinik Lilienthal

Begonnen hat Frau Baden ihre Karriere als Krankenschwester in Rotenburg und stieg dort schnell in leitende Positionen auf. Von 2011 bis 2015 studierte sie berufsbegleitend und legte zunächst den Bachelor im Pflegemanagement und danach den Master in Wirtschaftspsychologie ab. Zuletzt hat sie im Agaplesion Diakonieklinikum Rotenburg als Pflegedienstleitung gearbeitet. Für die Klinik Lilienthal hat die neue Leiterin bereits konkrete Zukunftsvorstellungen: „Ich wünsche mir, dass in Zeiten des Fachkräftemangels und der gesetzlichen Umbrüche die Klinik Lilienthal ein „Leuchtturm“ ist. Ein Leuchtturm, der vielen Pflegefachkräften den Weg zu uns leuchtet, weil es hier gute berufliche Entwicklungsmöglichkeiten gibt, Pflege auf Augenhöhe mit anderen Berufsgruppen stattfindet und die Klinik Lilienthal eine hervorragende Patientenversorgung erbringt."

Kontakt
T 04298 271-400
s.baden@klinik-lilienthal.de