Leistungsspektrum

In speziellen internistischen Fragestellungen werden Sie in unserem MVZ von Dr. Martin Reuther und Dr. Peter Rempel beraten und behandelt. Einen besonderen Schwerpunkt der Praxis bildet die Gastroenterologie, also die Diagnose und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts sowie die Behandlung der damit verbundenen Organe. Neben der Ambulanz von Dr. Reuther besitzt auch Dr. Hagemann eine Ermächtigung zur ambulanten gastroenterologischen Therapie und Diagnostik. Zusätzlich zu den endoskopischen Verfahren Gastroskopie und Coloskopie werden Ultraschalluntersuchungen der Bauchorgane angeboten. Für Patienten mit speziellen gastroenterologischen Fragestellungen, wie z.B. Lebererkrankungen oder chronische entzündliche Darmerkrankungen, besteht ein weiteres Sprechstundenangebot.

Dr. Rempel bietet als erfahrener Internist ein breites Spektrum an ambulanter kardiologischer und angiologischer Diagnostik an. Neben Ultraschalluntersuchungen des Herzens und der Blutgefäße werden Belastungs-EKGs, Langzeit-EKGs und Schrittmacherkontrollen durchgeführt.  

Wenn Sie auf Überweisung Ihres Haus- oder Facharztes in die Praxis kommen, findet jede Behandlung in enger Abstimmung mit dem niedergelassenen Arzt statt.

Ihre Vorteile

In der internistischen Praxis des MVZs können Sie Ihre Beschwerden frühzeitig von klinischen Experten beurteilen lassen, ohne dass ein längerer Krankenhausaufenthalt erforderlich ist. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Haus- oder Facharzt auf der einen und der angeschlossenen Klinik Lilienthal auf der anderen Seite, werden schnelle und reibungslose Behandlungsabläufe gewährleistet. Zudem kann die moderne Infrastruktur der Klinik für die Diagnostik genutzt werden (z. B. bei Endoskopien, EKGs oder Lungenfunktionstests).

In der Praxis vorstellen

Ihr behandelnder Arzt kann Sie jederzeit zu uns überweisen oder Sie stellen sich selbst vor. Für eine Behandlung im MVZ benötigen Sie lediglich Ihre Krankenversichertenkarte.

Kontakt MVZ
 
Telefon 04298 271-370
Telefax 04298 271-373
info@klinik-lilienthal.de

Sprechstunden:
nach Vereinbarung

Kontakt Dr. Günter Hagemann

Dr. med. Günter Hagemann

Chefarzt Innere Medizin / Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie

Fax:
04298 / 271 - 394

 

Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin

Auch Dr. Jürgen Gestrich, Spezialist für Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin, bietet die Untersuchung und Behandlung von Erkrankungen des Blutsystems oder von Tumorerkrankungen im MVZ an. Eine Überweisung vom Haus- oder Facharzt ist in jedem Fall notwendig.

Durch eine enge Verzahnung mit dem Zentrum für die Verdauungsorgane der Klinik Lilienthal, der Zusammenarbeit mit Hausärzten, Fachärzten und anderen Kliniken, kann die Abklärung und Therapie dieser Erkrankungen heute weitestgehend ambulant durchgeführt werden. Damit bieten wir eine wohnortnahe medizinische Versorgung mit kurzen Wegen für unsere Patientinnen und Patienten auf höchstem fachlichem Niveau.

Dazu zählen neben einer sorgfältigen Begutachtung der Vorbefunde und einer genauen körperlichen Untersuchung auch Blutanalysen sowie apparative Untersuchungen, die wir zu einem großen Teil hier im Hause vornehmen können. Durch die enge Zusammenarbeit mit einem Bremer Großlabor mit täglich mehrfachem Materialtransport und elektronischer Datenübertragung ist eine schnelle und sehr umfangreiche Labordiagnostik möglich.

Zur Durchführung von Infusionsbehandlungen (z.B. Chemotherapie) stehen mehrere helle und freundliche Behandlungs- und Ruhezimmer zur Verfügung. Die Therapie erfolgt nach den aktuellen Erkenntnissen der modernen Wissenschaft individuell und leitliniengerecht. Sollten Sie alternativmedizinische Verfahren für sich in Erwägung ziehen, so stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite.

Bei weit fortgeschrittenen Tumorerkrankungen führen wir in Zusammenarbeit mit dem Hausarzt und dem Palliativstützpunkt Osterholz auch palliativmedizinische Behandlungen durch, z.B. spezielle Schmerztherapie, künstliche Ernährung, Ergussentlastungen. Bei Erfordernis ist hierbei ein übergangsloser Wechsel in die stationäre Palliativtherapie im Hause möglich.

Kontakt Dr. Jürgen Gestrich

Dr. med. Jürgen Gestrich

Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Onkologie, Hämatologie und Palliativmedizin

Fax:
04298 / 271 - 394