Arbeits- und Wegeunfälle im MVZ behandeln lassen

Ein Durchgangsarzt agiert als Vertreter der gesetzlichen Unfallversicherung und koordiniert die gesamte Behandlung eines Arbeits- oder Wegeunfalls von der fachärztlichen Erstversorgung, über die Weiterbehandlung und Rehabilitation des Patienten bis hin zur Empfehlung von Entschädigungsleistungen.

Seit Januar praktiziert Dr. Bergt im MVZ der Klinik Lilienthal. Neben der Zulassung als Durchgangsarzt ist Dr. Bergt  Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie. Zu seinen operativen Schwerpunkten zählen arthroskopische minimalinvasive Eingriffe am Knie- und Schultergelenk sowie die Handchirurgie.

Durch die räumliche Nähe zur Klinik Lilienthal und die enge Zusammenarbeit mit den klinischen Experten, werden schnelle und reibungslose Behandlungsabläufe gewährleistet.