Leiter Medizincontrolling (w/m)
 
Die Artemed ist eine der am schnellsten wachsenden Klinikgruppen in Deutschland. Das geht nur mit engagierten
Mitarbeitern, die die Möglichkeit einer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung zu schätzen wissen.

Für unsere Standorte in Hamburg, Berlin und Lilienthal (Bremen) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen LEITER MEDIZINCONTROLLING (M/W).

Neben der Leitung der Abteilung unterstützen Sie die Teams vor Ort und arbeiten eng mit dem betriebswirtschaftlichem Controlling zusammen. Ihr Haupteinsatzort wird Hamburg sein.
 

Ihre Aufgaben:

  • Führung der Kodierfachkräfte
  • Kodierung von Teilbereichen
  • Bearbeitung von Krankenkassenanfragen und MDK-Gutachten
  • Begleitung von Sozialgerichtsverfahren in Zusammenarbeit mit einer Kanzlei für Medizinrecht
  • Beratung und Schulung in Dokumentations- und Kodierfragen in Medizin und Pflege
  • Bedarfsgerechte Schulung und Weiterbildung aller Berufsgruppen in den relevanten Fragestellungen des Medizincontrollings
  • Unterstützung des Forderungsmanagements
  • Analyse des medizinischen Leistungsgeschehens sowie Erstellung eines monatlichen Berichts
  • Mitwirkung beim Leistungs-, Erlös- und Kostencontrolling

Sie bringen mit:

  • Eine abgeschlossene medizinische Ausbildung, idealerweise mit einigen Jahren Erfahrung im klinischen Bereich
  • Umfassende Kenntnisse der Kodierrichtlinien, des DRG-Systems, der Fallpauschalenverordnung, der Krankenhausfinanzierung sowie aller weiteren Themen des Medizincontrollings
  • Sicheren Umgang mit allen MS-Office-Produkten; Kenntnisse des Krankenhausinformationssystems AGFA Orbis sind von Vorteil
  • Bereitschaft, engagiert und flexibel in den bestehenden Strukturen der Abteilung und des betriebswirtschaftlichen Controllings mitzuarbeiten
  • Eigeninitiative, Engagement und Teamfähigkeit
  • Konzeptionelle und wirtschaftliche Arbeitsweise
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen an
Krankenhaus Tabea
z. Hd. Frau Leonie Wanke
Kösterbergstraße 32
22587 Hamburg


oder an personal@tabea-krankenhaus.de

Kodier- und Fallmanager in Teilzeit oder auf 450€-Basis
 
Die Klinik Lilienthal gehört seit Januar 2015 zur Artemed-Gruppe und bietet Mitarbeitern ein kollegiales und modernes Umfeld, das sich dynamisch weiterentwickelt.
Mit der breiten internistischen und unfallchirurgischen Versorgung ist die Klinik einerseits erster kompetenter Ansprechpartner für die umliegende Bevölkerung. Gleichzeitig steht Lilienthal für die Spezialversorgung im Bereich der Erkrankungen des Bewegungsapparates, der Verdauungsorgane, in der Haut- und Venenchirurgie sowie in der Elektrophysiologie.

Unsere aufstrebende Klinik baut die Leistungen weiter aus.

Deshalb suchen wir ab sofort Verstärkung durch einen motivierten und kompetenten

Kodier- und Fallmanager (m/w)

in Teilzeit oder auf 450 Euro-Basis

 

Sie sind zuständig für die Kodierung der stationären Leistungen.
Dafür wünschen wir uns Bewerber, die möglichst über eine abgeschlossene Ausbildung als Kodierfachkraft oder Medizinische Kodier- und Dokumentationsassistent/in verfügen. Wichtig sind uns Erfahrungen im Medizincontrolling, insbesondere in der Kodierung chirurgischer Fälle. Sie haben gute Kenntnisse des DRG-Systems und sind sicher im Umgang mit den gängigen Klassifizierungssystemen (ICD, OPS), deutschen Kodierrichtlinien, Abrechnungsbestimmungen und medizinischer Fachterminologie? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung an personalabteilung@klinik-lilienthal.de
 
Reinigungskraft (m/w)

Die Klinik Lilienthal gehört seit Beginn des Jahres zur Artemed-Gruppe und ist eine expandierende, modern ausgestattete Klinik der Grund-, Regel- und Spezialversorgung, bekannt für herausragende medizinische und pflegerische Kompetenz und moderne Operationsmethoden. Unsere Stärken sind Innovation, flache Hierarchien und kurze Wege.

Unsere aufstrebende Klinik baut die Leistungen weiter aus. Deshalb suchen wir zur Unterstützung dieser hochkarätigen medizinischen Dienstleistung ab sofort eine

Reinigungskraft (m/w)

für den kombinierten Einsatz auf 450-Euro-Basis oder in Teilzeit bis zu 20 Stunden.

Wir erwarten:

  • Teamfähigkeit, Engagement, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Freude an der Arbeit
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit
  • idealerweise Erfahrung als Reinigungskraft im medizinischen Bereich

Wir bieten Ihnen:

  • teamorientiertes Arbeiten
  • kurze Entscheidungswege & flache Hierarchien
  • gutes Betriebsklima in einem engagierten, kollegialen Team
  • interessantes Arbeitsumfeld in medizinischen Bereichen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Stelljes unter der Telefonnummer 04298 271-4203 gern zur Verfügung.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an:

Klinik Lilienthal
Frau Bettina Stelljes
Moorhauser Landstr. 3c
28865 Lilienthal

oder an: personalabteilung@klinik-lilienthal.de

www.klinik-lilienthal.de